Highlander Frühjahrsturnier 2018

Am diesjährigen Ostersamstag hat im Highlander erstmals ein Früjahrsturnier stattgefunden. Das Turnier war zwar mit nur 19 Teilnehmern besetzt, war aber dennoch ein starkes Feld mit einigen hochkarätigen Spielern. Es war ein spannendes und gleichzeitig gemütliches Turnier auf einem hohen Niveau in dem sich nach knapp 9 Stunden Turnierzeit unser Max Schuster im Finale gegen Dane Lorenz mit 7:4 durchsetzen konnte.

Von den 12 Weißenburger Teilnehmern haben es 5 in die ersten 8 geschafft.

1. Platz: Max Schuster   2.Platz: Dane Lorenz 3.Platz: Karol Eyas

Die besten Schnapsschüsse:

Verbandsliga Nord (Snooker)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok