Vereinsmeisterschaft 2018

Am Pfingstsamstag fand wieder einmal unsere jährliche Vereinsmeisterschaft im Highlo statt.

Trotz der doch recht geringen Teilnehmerzahl von nur 10 Leuten ging das Turnier knappe 8 Stunden und hatte einige hochkarätige Partien zu bieten.

Im Finale konnte sich Thomas Weinmann gegen Albert Rauscher zum zweiten mal nach dem Duell in der Gruppenphase durchsetzen. Er hat an diesem Abend keinen einzigen Satz verloren und ist somit verdient der neue Vereinsmeister!

Im kleinen Finale um die Bronzemedaille kam es ebenfalls zum Revancheduell zwischen Thorsten Bruder und Martin Enser, auch hier konnte sich Thorsten erneut an diesem Abend durchsetzen und sich die Medaille sichern.

Siegerfoto1

 

Verbandsliga Nord (Snooker)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.